top of page

Ca. 20 Prozent aller Fehltage gehen auf mentale Belastungen zurück.

𝗨𝗺𝘀𝗲𝘁𝘇𝘂𝗻𝗴 𝗳ü𝗿 𝗲𝗶𝗻 𝘀𝗲𝗻𝘀𝗶𝗯𝗹𝗲𝘀 𝗧𝗵𝗲𝗺𝗮.

Wir können es längst nicht mehr unter den Tisch kehren.


👉Laut heutiger Studien haben bis zu 75% der Menschen in ihrem Leben mit einer psychischen Herausforderung zu kämpfen.


🤔Und wenn wir im Privatleben mit Herausforderungen konfrontiert werden, dann nehmen wir das mit in den Job – und umgekehrt.


❌Viele Arbeitgeber sind aber noch unsicher, wie sie mit dem sensiblen Thema umgehen sollen.



Mach mentales Wohlbefinden noch heute zur Priorität. Ermögliche deinen Mitarbeitern, ihre Widerstandsfähigkeit zu stärken, Stress abzubauen & ihr Potenzial auszuschöpfen.


🤜Mit folgenden 5 Maßnahmen, funktioniert #newwork Schritt für Schritt.


👉Mentale Gesundheit als neue Aufgabe für HR einführen

👉Führungsetage für das Thema Mental Health sensibilisieren und informieren

👉Mitarbeitern ein Umfeld bieten, in dem sie sich wohlfühlen und offen über ihre Herausforderungen sprechen können

👉die mentale Gesundheit Schritt für Schritt in eure Schulungen integrieren

👉Die Effektivität der Maßnahmen regelmäßig messen


Wie gehst du mit diesem sensiblen Thema um? Hast du mentale Gesundheitsförderung bereits in deinem Unternehmen integriert?


Wenn du mehr erfahren willst, melde dich noch heute bei mir.


4 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page